Continuous Creation

Peter Michael Hamel (Komponist), Thelonious Hamel (Multimediakünstler), Elisa Visca (Video-Performance). Gemeinsam spüren sie hinein in die Raumakustik und kreieren live die Komposition für die Alte Dorfkirche Hausen. Wie für andere Kirchen und Kathedralen in Lyon, Berlin und München.

Eintritt: 20,- €

Sa. 06.07.

21.00 Uhr

Alte Dorfkirche
Hauptstraße 42
63840 Hausen
zak@z-a-k.art

Limpe Fuchs

Die Perkussionistin gibt eine Solo-Performance – intuitive Musik mit selbstgebauten Instrumenten.

Fr. 19.07.

18.00  Uhr

Gentilhof
Grünewaldstraße 20.

Hand in Hand

Ein Workshop mit Konrad Franz und Silvia Schulte: Experimentelles Arbeiten mit Holz und Farbe + Konzert der Klavierklasse von Monika Thiery.

Der Workshop für Kinder und Jugendliche findet am Samstag statt. Bitte zwei Wochen vorher anmelden unter  Telefon 0171-9261550 oder per E-Mail: konrad.franz@gmail.com
Am Sonntag, 21.07. findet um 15.00 Uhr das Konzert der Klavierklasse statt, währenddessen die Werke ausgestellt werden. Gäste: Alma Flammersbergers AkkordeonspielerInnen

Sa./So. 20.-21.07.

Alte Dorfkirche
Hauptstraße 42
63840 Hausen
zak@z-a-k.art

Frank Krämer – Malerei
Markus Schmitt – Skulpturen

Auch die aktuellen Werke der beiden Künstler beziehen ihre Kraft aus der intensiven Beschäftigung mit dem Material.
Vernissage So. 01.09. um 11 Uhr

So. 01.09. bis 29.09.

Alte Dorfkirche
Hauptstraße 42
63840 Hausen
zak@z-a-k.art

Poetry Slam

Mit jungen Künstlern aus der Region

Mit und ohne Reime und ohne feste Regeln, abgesehen von einer zeitlichen Begrenzung, zeigen die Autorinnen und Autoren, was mit Sprache alles möglich ist.

Sa. 14.09.

18.00 Uhr

Alte Dorfkirche
Hauptstraße 42
63840 Hausen
zak@z-a-k.art

„Insieme“

Saison-Abschlusskonzert – ZAK

ZAK Musiker:innen und Sound Spezialisten agieren gemeinsam. Die Musiker:innen spielen Musik des 20./21.Jh.. U.a. wird ein Trio für Violine, Akkordeon & Klavier, das Prof. Violeta Dinescu – Monika Thiery, Gisela Schneider und Alma Flammersberger gewidmet hat, an diesem Abend uraufgeführt. Zwischen den Kompositionen füllt elektronische Musik und der Klang eines Modular Sound System den Kirchenraum.
Mitwirkende: Alma Flammersberger (Akkordeon), Sylvia Schade (Violine), Monika Thiery & Joachim Schneider (Klavier), Thomas Burkhardt (Modular Sound System), Eckhard Kuchenbecker(Sound). Special Guest: Gisela Schneider (Violine).
Zum Abschluss dieses Konzerts bekommt das Publikum die Möglichkeit rhythmisch mit zu wirken.
Klanghölzer und andere rhythmische Instrumente liegen bereit.

Ein gemeinsames Projekt des Landratsamts Miltenberg und dem Verein ZAK e.V.
Eintritt 14,- €

Sa. 12.10.

17.00 Uhr

Alte Dorfkirche
Hauptstraße 42
63840 Hausen
zak@z-a-k.art

„Grenzgänge“ im Stadttheater

Theater einmal anders. Das Format Grenzgänge beinhaltet Veranstaltungen, die sich einer eindeutigen Zuordnung zu den klassischen Sparten des Theaterprogramms verweigern.
Der ZAK e.V. präsentiert sich im Rahmen des Formats auf der Bühne 3 im Stadttheater Aschaffenburg mit Malerei,  Bildender Kunst, Musik und Literatur.

Eintritt 12,- €

Fr. 25.10.

20.00 Uhr

Stadttheater Aschaffenburg

Eintritt 12,00 €

Wemmermarkt

„Un wemmer uns des Jahr nimmer sehn …“ Der Kultmarkt der Region findet wieder in der Hausener Dorfkiche
mit den Werken regionaler Künstler*innen und Kunsthandwerker* innen statt.

Öffnungszeiten: 11.00-18.00 Uhr

Sa./So. 21.-22.12.

11.00 bis 18.00 Uhr

Alte Dorfkirche
Hauptstraße 42
63840 Hausen
zak@z-a-k.art

Kunst
verbindet

Schließen Sie sich einer Gemeinschaft von Künstlerinnen/Künstlern und kunstinteressierte Menschen an. Als Mitglied unseres Kunstvereins fördern Sie Kunst in all ihren facettenreichen Ausprägungen – von bildender und darstellender Kunst über Musik, Tanz bis hin zu Literatur. Wir freuen uns auf Sie.

kunst
und Kultur Direkt in ihr e-mail postfach

© Copyright - ZAK-Zeitgenössische Aktuelle Kunst e.V.